Gebet ist Reden mit Gott und Hören auf ihn. Das wollen wir sehr intensiv für Anliegen aus unserer Gemeinde, unserem Umfeld und der Lage in der Welt tun. Unser Gebetsabend findet alle vier Wochen statt. Persönliche und andere konkrete Anliegen dürfen auch direkt am Abend von allen Beteiligten eingebracht werden.

An welchem Mittwochabend im Monat das Treffen in den Gemeinderäumen stattfindet, entnehmen Sie am besten unserem Terminkalender.

Für die Anliegen speziell im Main-Taunus-Kreis findet dienstagabends auch der „Gebetsabend der Evangelischen Allianz Main-Taunus-Kreis“ statt, zu dem wir ebenfalls herzlich einladen. Nähere Infos zu den Terminen und dem Ort finden Sie unter http://ev-allianz-main-taunus.de/regelmaessige-gebetstreffen/

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Soforthilfe für Malawi, Mosambik und Sierra Leone

Die Katastrophenhilfe des BEFG unterstützt die Opfer der Katastrophen in Mosambik, Malawi und Sierra Leone mit einer Soforthilfe in einer Gesamthöhe von 41.000 Euro. .

21.03.2019

Christus im Handeln sichtbar werden lassen

Die EFG Hamm hat sich auf die Suche gemacht, wie sie in der Nachfolge Christi gesellschaftspolitisch aktiv werden kann. Dabei hat sich dabei Martin Luther King zum Vorbild genommen..

21.03.2019

Zum Seitenanfang